Isabelle Ladewig, Violinlehrerin, Basel

Isabelle Ladewig ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe. Sie absolvierte ihr Studium in den
USA am Oberlin Conservatory (Cleveland) bei Professor A. Vamos, danach in Toronto bei Professor
L. Fenyves. Konzertdiplom mit Auszeichnung an der Musikhochschule Basel bei Thomas Füri. Meisterkurse in Jerusulem, Banff, Prussia Cove, Orford, Bad Sobernheim und Tours. Seit 1998 ist sie Mitglied und Stimmführerin im Kammerorchester Basel.
Ihre Konzerttätigkeit führte sie in verschiedene Länder Europas, Amerika und Japan. Sie trat als Solistin unter anderem mit dem Sinfonieorchester Basel, dem Sinfonieorchester Szeged und dem Ungarischen Rundfunk Orchester auf. 2004 gründet sie zusammen mit ihrem Mann Jan Schultsz das Ensemble Volnay.
Als Geigenpädagogin ist sie seit 2001 an der Musikschule Binningen und seit 2007 an der Musikakademie der Stadt Basel tätig.

Kommentare sind deaktiviert